EVENTO TRASCORSO

SPIRITS OF OLYMPIA - Athleten und Kontext in den Bildern von PARITANI

Comune di Montegridolfo

In Montegridolfo findet die Ausstellung SPIRITI DI OLIMPIA. Athleten und Kontext in den Bildern von PARITANI.

Der Giro d'Italia ist gerade erst zu Ende gegangen, und am 29. Juni wird die erste Etappe der Tour de France in Rimini ankommen. Diese beiden außergewöhnlichen Ereignisse sowie der internationale Grand Prix für Autos und Motorräder, die Turn-Europameisterschaften, die Weltmeisterschaften im Eiskunstlauf und die vielen anderen Disziplinen, die in der Region stattfinden, haben die Inspiration für die Ausstellung geliefert, die bis zum 8. Juni in der Sala Clementina des Rathauses von Montegridolfo zu sehen ist.

"Spirits of Olympia" ist ein Forschungsprojekt, das seit 1998 von den Fotografen Roberto Pari und Sergio Tani (daher Paritani) aus Rimini entwickelt wurde und aus über 60 Bildern von Athleten besteht, die in einem industriearchäologischen Kontext stehen. Die Autoren wollten einen starken künstlerischen und zeitlichen Kontrast zum Ausdruck bringen: die statuenhafte Schönheit von Körpern in der Suggestion von Orten der Verlassenheit. Als traumhafte Kulissen dienen alte Fabriken, Seilfabriken, Ölmühlen und Diskotheken, die die Figuren isolieren und plastisch einrahmen und sie in der agonistischen Spannung der sportlichen Geste blockieren. Diese Ruinen erinnern an die Städte der Macht und des Ruhms, an die erhabene Antike, während die jungen Körper die Gegenwart repräsentieren, wie eine Vergangenheit, die hartnäckig wiedergeboren werden will. Diese Bilder sind auch ein symbolischer Verweis auf den Moment der Entdeckung während der archäologischen Ausgrabung, in dem zwischen den Überresten der Geschichte Skulpturen, die von idealer Schönheit geprägt sind, wieder auftauchen, und zwar genau zum Zeitpunkt der RiminiWellness - der großen Messe, die dem Sport und der körperlichen Aktivität gewidmet ist - und der XXXIII. olympischen Spiele in Paris.

Die von Marco Musmeci kuratierte Ausstellung ist Teil der Aktivitäten des lokalen Tourismusförderungsprogramms, das unter dem Titel "Emotionen, altes Wissen und gute Praktiken: Die Romagna im Schloss von Montegridolfo" das kleine Malatesta-Dorf als führendes touristisches und kulturelles Ziel in der Provinz Rimini und allgemein in der Region Emilia-Romagna positioniert.

DIE GEISTER VON OLYMPIA. Athleten und Kontext in den Bildern von PARITANI
herausgegeben von Marco Musmeci
Eröffnung Samstag, 25. Mai, 21 Uhr, in Anwesenheit von PARITANI
Von Samstag 25. Mai bis Samstag 8. Juni 2024
Öffnungszeiten: jeden Abend, 20.30 Uhr bis 22.30 Uhr - auf Anfrage geöffnet, Montag bis Freitag, 9 Uhr bis 13 Uhr
GEMEINDE MONTEGRIDOLFO, Sala Clementina, via Roma - Montegridolfo (RN)
Freier Eintritt
Für Informationen: Stadtverwaltung Montegridolfo, Tel. 0541.855054, comune@montegridolfo.eu

Die Veranstaltungen können sich ändern. Bitte kontaktieren Sie die Organisatoren, bevor Sie vor Ort sind.

VERANSTALTUNGSLINK
­WO

­ frei

TAGE & STUNDEN
DIE INFORMATIONEN ­
Comune di Montegridolfo schlägt auch vor

Sie könnten auch interessiert sein an......

Tausendundeine Nacht im Conca-Tal Ausgabe 2024 - Die Million und andere Abenteuer

Unione dei Comuni della Valconca Gemmano (RN) 26 Juli - 01 Sept 2024

80. auf der Gothic: Warten auf die Montegridolfo Liberata

Montegridolfo Montegridolfo (RN) 30 Aug - 01 Sept 2024

Sommer auf Schloss Benelli - Führungen

Bellaria - Igea Marina Bellaria-Igea Marina (RN) 18 Juli - 29 Aug 2024