Dolce Vita Terrasse

Comune di Rimini

Die von Simona Ventura und Giovanni Terzi konzipierten und organisierten Salons en plein air, die kulturellen Begegnungen der Terrazza della Dolce Vita, sind auch in dieser fünften Ausgabe wieder dabei.
Vom 30. Juli bis zum 11. August sind dreizehn Abende mit dem Thema "Wahr oder Falsch" geplant.

Den Anfang macht am Dienstag, den 30. Juli, Lino Banfi. Am 31. Juli sind Ricky Tognazzi und Simona Izzo an der Reihe, die in Rimini die Ausstellung "Ugo di noi. 101 Jahre Ugo Tognazzi", die erste große monografische Ausstellung, die den vielseitigsten Schauspieler in der Geschichte des italienischen Kinos würdigt. In den eleganten Räumen des Grand Hotels werden Fotos, Texte, Theaterzettel, Familienerbstücke, audiovisuelle und unveröffentlichte Beiträge zu sehen sein, die die Gedanken eines einzigartigen Künstlers widerspiegeln, der sich oft gegen den Trend der italienischen Sitten stellte.

Die "Terrasse" wird am 1. August mit Interviews mit Umberto Brindani, Redakteur von Gente, Marco Camisani Calzolari, Universitätsdozent und Berater für die Abteilung für digitale Transformation, sowie dem Journalisten und Schriftsteller Federico Ruffo fortgesetzt.

Am Freitag, den 2. August, steht das Tanzen im Mittelpunkt, wenn die Gäste die Bühne betreten: Kledi Kadiu, Tänzerin und Schauspielerin, Giada Lini, die gerade ihre Erfahrungen mit Giovanni Terzi in der Sendung "Ballando sotto le stelle" gemacht hat, zusammen mit ihrem Kollegen Graziano Di Prima. Der Abend wird mit einem Interview mit der TV-Autorin und Regisseurin Anna Carlucci fortgesetzt.

Ein wichtiger Abend findet am 3. August statt: Ventura und Terzi werden Gino Cecchettin interviewen, den Vater von Giulia Cecchettin, die im November 2023 im Alter von 22 Jahren als Opfer eines Frauenmordes verschwand.

Am 4. August wird der Journalist Andrea Scanzi den Werdegang von Franco Battiato nachzeichnen und am 5. August wird Gianluigi Nuzzi mit dem Mailänder Stadtrat für Kultur Tommaso Sacchi zusammen sein. Letzterer wird sein Buch "Il bosco dove tutto cominciò. Die Geschichte einer Partisanenfamilie" vorstellen.

Der Schauspieler und Synchronsprecher Luca Ward wird am 6. August in Rimini sein, während am 7. August Den Harrow, geboren als Stefano Zandri, Musikikone der 1980er Jahre, und Enzo Iacchetti an der Reihe sein werden.

Weiter geht es am 8. August mit einem besonderen Gast, dem Schauspieler Giancarlo Giannini. Im Mittelpunkt steht die Karriere dieses unglaublichen Schauspielers, der letztes Jahr einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame in Los Angeles erhalten hat.

Am 9. August kommt Gianmarco Tognazzi nach Rimini, und am 10. August ist die Herzogin von York Sarah Ferguson an der Reihe. Den Abschluss der Initiative bildet am 11. August der Senator Giulio Terzi di Sant'Agata.

An einem noch zu bestimmenden Datum finden ein Interview mit Alessandro Cecchi Paone und ein interessanter "Frauen"-Salon zum Thema Gewalt mit der Anwältin und Essayistin Annamaria Bernardini De Pace und der Anwältin und Präsidentin der Nationalen Beobachtungsstelle zur Unterstützung von Verbrechensopfern Elisabetta Aldrovandi statt.

Der Eintritt ist frei, mit Reservierung per E-Mail: congressi@grandhotelrimini.com, oder per Telefon: 0541/22122

Die Veranstaltungen können sich ändern. Bitte kontaktieren Sie die Organisatoren, bevor Sie vor Ort sind.

VERANSTALTUNGSLINK
­WO

­ frei

TAGE & STUNDEN
DIE INFORMATIONEN ­
+39 0541.53399
Parco Fellini, 47921, Rimini, (RN)

Sie könnten auch interessiert sein an......

Sommerrückblick im Parco degli Artisti

Rimini Rimini (RN) 24 Juli - 22 Sept 2024

Sichtbare Städte

Rimini Rimini (RN) 12 Aug - 15 Sept 2024

Musik, Tanz und Unterhaltung in Torre Pedrera

Rimini Rimini (RN) 24 Juli - 07 Sept 2024